Assassin’s Creed – Let’s Play vom Lenchen (ᵔᴥᵔ)

Termin Details

Dieser Termin endet am 14 August 2017

Terminkategorien:

Nichts ist wahr – Alles ist Erlaubt!

Die Worte, mit denen Altaïr Ibn-La’Ahad seine Klinge in unschuldiges Fleisch stieß und damit nicht nur das Kredo verletzte, sondern auch seinen Rang als Meister Assassine verlor.

Degradiert als Novize muss er sich nun seinem neuen Aufgaben stellen, ohne Unterstützung Anderer und ganz auf sich allein gestellt.

 

Desmond Miles ist eigentlich ein ganz normaler Mann, bloß ein Barkeeper, wie er es beschreibt. Doch er wird von Abstergo Industries entführt und festgehalten, für eine „größere Sache“. Dazu muss er in den sogenannten Animus. Desmond erfährt, dass er durch diesen die Erinnerungen seiner Vorfahren noch einmal durchleben kann, da die Erinnerungen in seiner DNA gespeichert sein sollen.

Haltet eure Klinge fern vom Fleisch Unschuldiger.

Das Kredo ist sein ständiger Begleiter, während er versucht in dieser neuen Realität zurecht zu kommen. In der Haut des Meisterassassinen Altaïr Ibn-La’Ahad versucht er an eine bestimmte Erinnerung zu gelangen, dies wird von Abstergo gefordert. Doch die Erinnerung ist zunächst blockiert.

Verbergt euch in der Masse

Zunächst ist die neue Erfahrung nicht leicht für Desmond. Doch nach und nach erlernt er die Fähigkeiten und erhält Wissen, auch über die Templer, die Todfeinde der Assassinen. Schon bald steht er zwischen seiner (wenn auch erzwungenen) Arbeit für Abstergo und seinen Vorfahren der Assassinen.

Gefährdet nie die Bruderschaft!

Ob er aus seiner misslichen Lage entkommen kann und was es mit dem Assassinen Altaïr auf sich hat erfahrt ihr jeden Montag um 4 Uhr auf YouTube mit dem Lenchen bei

https://www.youtube.com/watch?v=TknRiTNPicM