Was ist das Obsidio?

Das Obsidio ist ein kleines, familiär gehaltenes Treffen der Zwischen-Welten für alle an den Zwischen-Welten beteiligten Personen.

Seien es die Zuhörer auf dem Radio, Zuschauer auf Youtube oder Live-Streams, Zocker auf den ZW-Game-Servern und im TeamSpeak 3 und natürlich auch alle Freunde und Bekannte der gerade genannten – auch wenn sie bisher wenig oder nichts mit den Zwischen-Welten zu tun haben.

Seit dem ersten Jahr sind wir von 15 auf nun mehr fast 30 Gäste angewachsen.

Die Brandengrabenmühle – die Location die wir uns für das Obsidio ausgesucht haben – ist ein Ort, den man nur schwer mit Worten beschreiben kann.

 

Mancher könnte sagen das Obsidio sei ein „Festival“.

Taverne des Obsidios
In der Taverne

Nunja, das Obsidio ist ein Fest, für jeden der Spaß dort hat, aber definitiv kein Festival.

„Festivals“ sind leider heutzutage immer mehr auf Kommerz und Geldmacherei getrimmt. Für einen Becher Wasser muss man schon fast den Geldbeutel auf den Kopf stellen um sich diese abgestandene Plörre überhaupt leisten zu können.

Das ist bei uns komplett anders.

Bei uns wird es keine überteuerten Preise geben.

Für alles was ihr vor Ort findet – egal ob Essen, Alkoholika, normale Getränke und auch den Schlafplatz – könnt und sollt ihr selbst bestimmen, was ihr geben wollt.

Das Prinzip ist einfach: 
Wir sind alles Gäste in der Mühle und sie läd uns ein ihr Gelände und ihre Güter zu nutzen.
Allerdings muss es weiter gehen können. Darum bitten wir das ein „angemessener Betrag“ am Ende des Obsidios an die Mühle übergeben werden kann, um so das Fortbestehen der Brandengrabenmühle und des Obsidios zu sichern.

Gebt uns einfach in einem ruhigen Moment das was ihr bereit seid abzugeben. Wir bitten darum, das jeder Fair ist, und vertrauen auch hier sehr auf eure Vernunft.
Denn die Konsequenz daraus, wenn einige sich drücken wäre, dass das Obsidio so nicht mehr statt finden könnte.

 

Obsidio_0101
Gemütlich am Feuer sitzen und die Nacht genießen

~~~~~~

Der Besuch auf dem Gelände der Brandengrabenmühle erfolgt in Eigenverantwortung! Weder Die Zwischen-Welten noch das Obsidio übernehmen Haftung an Schäden von Sachen oder Personen.

Die Geländeverwaltung sowie das Obsidio/Zwischen-Welten Organisationsteam können bei Verfehlungen einzelner Personen, sowie Gruppen den Ausschluss von dem Event beschließen.

Wer jetzt noch Fragen hat, kann diese unserem Team stellen. Seit kurzem haben wir dafür einen eigenen Discord Channel. Wir freuen uns auf euch! Obsidio Discord Channel