Der Ultimative Retro-Podcast: Stayforever

stay_forever_website_logo

Wer meine Letsplays gesehen oder mit mir über Spiele philosophiert hat, weiß eine Sache: Ich bin ein Retrofan. Das liegt vor allem daran, dass ich Baujahr ´80 bin und ich die Anfangszeiten von Computer- und Videospielen miterlebt habe. Meine wichtigste Konsole ist immer noch die „Interton VC4000“ und mein erster Rechner war ein 8086-Computer und zwar der Schneider Euro PC, den ich gerne wieder hätte.

Früher habe ich gerne jeden Monat massig Computerzeitschriften gekauft, um diese zu verschlingen. Darunter war auch die Gamestar, die bis heute mit Recht noch existiert.

Die ehemaligen Redakteure Gunnar Lott und Christian Schmidt haben den Retro-Spiele-Podcast namens „Stay Forever“ aufgebaut.

Die Beiden reden über einzelne Spiele bzw. Spielreihen für Leute, die diese Spiele nicht gesehen haben oder einfach von den alten Zeiten träumen. Highlights sind dabei auch ihre Gamestar-Anekdoten, in denen von Erlebnissen aus dem Redaktionsalltag erzählen. Neidisch werde ich auch, wenn die Beiden erzählen, wen sie schon getroffen haben.

Insgesamt sind das 33.Folgen, in denen Spiele wie „Space Quest“, „Doom“, „Syndicate“ behandelt werden. In anderen Folgen gehen die Beiden auch auf einzelne Themen wie Verpackungen, Kopierschutz und Musik ein.

Wenn ich merke, dass eine neue Episode erschienen ist, kommt der kleine Zocker von früher wieder raus. Während ich diesen Blog schreibe, höre ich mir gerade eine Crossover-Folge über Spiele aus den Achtzigern an. Ach wie schön 🙂 ….

Wenn ihr auch ein Retrofan seid wie ich, dann kommt ihr an diesem herrlichen Podcast nicht vorbei.

LG Chobmop

P.S.: Falls meine Podcast-Idee jemals veröffentlicht wird, sind die Herrn Lott und Schmidt Schuld dran, die zeigen wie interessant Podcasts sein können.

Über Chobmop

Chobmop
Youtuber, Radiomoderator, Metaller, Narr, Mensch, Schreiberling, Fotograph
Comments are closed.