Halle02 Heidelberg präsentiert Diary of Dreams und Diorama

 

Diary of Dreams und Diorama geben drei gemeinsame Konzerte in Deutschland. Eines davon ist am Sonntag den 18.September in der Halle02.

Diary of Dreams

1024_dod_alive
Diary of Dreams ist eine deutsche Darkwave-Band, deren Sänger Adrian Hates schon 14 Alben in Eigenregie produzierte.
Seit der Jahrhundertwende sind noch Future Pop und Elektro-Elemente eingeflossen.

Diorama

diorama_band03
Diorama ist ein deutsches Musikprojekt, das größenteils englischsprachige Texte hat. Die Reichweite der Band geht von athmosphärischen Klavierklängen bis Future Pop.

Diese Konstellation ist ein langgehegter Traum der Fans und die Bands führen einen Abend lang durch eine geniale elektronische Gefühlswelt.

 

Einlass: 19 Uhr | Beginn: 20 Uhr
VVK: 25 Euro + Gebühren | AK: 30 Euro

Tickets bekommt ihr direkt beim Ticket-Service der Halle02 oder an der Abendkasse.

Location: Halle02 – Heidelberg www.halle02.de

 

Sollte für euch Heidelberg zu weit sein, könnt ihr beide Bands noch an folgende Orten bestaunen:

16.09.2016 Krefeld, Kulturfabrik
17.09.2016 Dresden, Reithalle Strasse E

Über Chobmop

Chobmop
Youtuber, Radiomoderator, Metaller, Narr, Mensch, Schreiberling, Fotograph
Avatar