Auferstehung: Wie der Phönix aus der Asche.

Die Auferstehung der Zwischen-Welten

… So entstehen auch die Zwischen-Welten neu.

Ein Jahr ist es nun her, dass sich ein paar Freunde zusammengefunden haben und begannen, eine Community zu entwickeln. Doch nicht irgendeine Community. Sie erschufen eine Gemeinschaft die zusammen spielt, zusammen arbeitet, aber vor allem, die seit nunmehr einem Jahr zusammen hält und unaufhörlich wächst.

Nicht alle Ereignisse im letzten Jahr waren positiv. Vereinzelte Gestalten verließen uns und hin und wieder stritt man auch mit den Kollegen im Teamspeak, den Minecraft-Servern, oder unserem Radio. Doch diese kleinen Eskapaden haben wir überstanden und werden sie auch in den kommenden Jahren überstehen.

 

Wir setzen alle Segel und steuern gerade aus in Richtung Zukunft. Wir sind gespannt was uns im kommenden Jahr erwarten wird.
Wen wir treffen werden und wen wir begrüßen oder verabschieden dürfen. Was sich Neues ergibt und welche Schätze wir auf unserer Reise auf dem Rücken dieser unserer „Zwischen-Welt“ finden werden.
Zuletzt, unsere alte Webseite war ein wenig eingestaubt und irgendwie gebrechlich. Darum haben wir uns entschieden, die Seite den Flammen zu opfern und aus der Asche den Phönix neu auferstehen zu lassen.

Mehr bleibt mir nicht zusagen, außer:
Viel spaß beim stöbern, zocken, lesen und Radio hören.

Euer neX

Über Nexor

Nexor
Nexor ist der Gründer des Chaotenhaufens genannt Zwischenwelten, ein Mittelalter-Fan, der gerne auf alten Burgen und auf Mittelaltermärkten umher streift.
Avatar