Anna – Extended Edition – Finale

Anna – Extended Edition – Das Finale auf YouTube

Heute ist es endlich soweit: Wir featuren an unserem YouTube-Mittwoch das Let’s Play von Sayuri mit „Anna – Extended Edition“.

Das Finale läuft heute über eure Monitore und da dachte ich mir, ich erzähle euch nochmal etwas über Anna.

Zur Geschichte:
20120830111842-ANNA_First_Screens_03

Unser Protagonist landet mit Gedächtnisschwund an diesem Haus und versucht dort hinein zu kommen. Mit der Zeit merken wir, dass das Haus mehr ist, als eine kleine Wassersägemühle in den italienischen Alpen.

 

 

annaextendededition2

Als wir das Haus endlich betreten, geschehen mit der Zeit unheimliche Dinge, die uns letztendlich Hinweise auf unsere Geschichte geben, welches wir aber erst später realisieren, je länger wir uns in  dem Haus aufhalten.

Wir erfahren mehr über diese Frau, die uns im Gedächtnis geblieben ist und dass das Haus auch ihre Geschichte erzählt. Unsere Geschichte. Annas Geschichte.

 

2013_07_14_00003_by_vincent_is_mine-d6di1xv

 

Das Wesen, die Göttin Anna, versucht uns eigentlich davon abzuhalten die Wahrheit herauszufinden indem Geschehnisse passieren, die uns die Haare zu Berge stehen lassen. Wir zweifeln mit der Zeit an unserem Verstand und erleben Dinge, die nicht von dieser Welt sind, aber gleichzeitig hilft uns das auch, dem ganzen auf die Spur zu kommen.

 

 

 

Am Ende werden wir mit der Wahrheit belohnt.

„Anna – Extended Edition“ ist die zweite Version dieses Reaktionsgruselspiels, welches viele Verbesserungen liefert:

  • Schlüssigere Rätsel
  • die seltsame Figur in Frauengestalt
  • Bücher die uns mehr über den Hintergrund verraten

Dreampainters hat noch mal viel Liebe in das Projekt gesteckt und trotz der vielen Kleinigkeiten ist das Spiel trotzdem ein gut gelungenes, welches mich durchaus gepackt und mitgenommen hat.

2125003-169_AnnaExtendedEditionShortFilm_OM_PC_020713

Interessant ist noch zu wissen, das es das Haus wirklich in den Italienischen Alpen gibt, welches als Grundlage für das Spiel diente.
Hier sieht man wieder die Liebe zum Detail.

 

 

Habt viel Spaß mit „Anna – Extended Edition“ und Sayuri!

Hinterlasst gern einen Kommentar, liked die Videos wenn sie euch gefallen und gebt uns ein Abo!

http://www.youtube.com/playlist?list=PLa3pan3PUXCy8EzU8QX1dLOFx_GCDc9VP

Über Sayuri