ASP von den Zauberbrüdern 20.3.2014

Am 20.3.2014 gastierte ASP in der Akustikzusammenstellung in der Alten Eisenbahn in Losheim/Saar. Ich hatte schon ASP auf dem Mera Luna 2014 erlebt, war aber nicht so begeistert gewesen. Mit meinem guten Freund Sascha hatte ich mich spontan entschieden, trotzdem hinzugehen. Es ist kein Geheimnis, dass ich meine Kenntnisse als Konzertfotograph verbessern will. Meiner Meinung sollte jedes Konzert offen für Spiegelreflex sein, aber das ist nur meine Meinung. Die wahren Pressefotographen können ja dann aus dem Graben raus fotographieren und bekommen daher schon viel bessere Ergebnisse als Laien. Aber jetzt erstmal zurück zum Konzert, ich stand zeitig an, konnte also einen Platz in der ersten Reihe erhaschen. Da es keine Kontrollen gab, fand ich, dass ich nicht zu Unrecht meine Kamera reingebracht hatte. Als das Konzert anfing, ging eine hammergeile Show los. Asp hatte eine Bühnenpräsenz, die ich selten in der Form erlebt habe. Ein Konzert im Sitzen ist mir eigentlich zu wider, war aber dennoch interessant so in der Form mitzumachen. Alle Musiker hatte eine perfekte Spielform und ließen die Halle erbeben. Ich glaube von der Setliste, waren alle bekannten und guten Lieder vorhanden, die neuen Lieder „Windrad“ und „Rüstzeug“ kamen sehr gut an. Einige Coversongs z.B. von Ougenweide machten den Abend noch perfekt.

Es ist kein Geheimnis, dass Asp es hasst sich fotographieren zu lassen, doch gegen Ende des Konzert bemerkte er mich und winkte mir zu. Ich weiss leider nicht, ob das böse gemeint war oder nicht, leider werde ich das nie rausfinden. Später hörte ich noch von Zuschauern, dass ich das gemacht hätte, was der Meister nicht wollte. Naja, ich habe schöne Fotos gehabt, und ich freue mich, Asp von den Zauberbrüdern im August

wieder auf dem Mera Luna zu sehen bzw. zu hören.

Fotos dazu gibt es auch unter:

https://www.facebook.com/media/set/?set=a.817380388276109.1073741862.654372001243616&type=3

. Image

Über Chobmop

Chobmop
Youtuber, Radiomoderator, Metaller, Narr, Mensch, Schreiberling, Fotograph
Comments are closed.